Nützliches Zubehör für deinen Tischgeschirrspüler

Finish Spülmaschinen-Deo Citrus und Limette – Deo für den Geschirrspüler – Gegen schlechte Gerüche – 1 x 2 StückWERBUNG*

 

In diesem Artikel möchte ich dir einige nützliche Produkte für deinen Tischgeschirrspüler als Zubehör vorstellen. Du fragst dich jetzt sicherlich weshalb du darauf besser nicht verzichten solltest? Die Antwort dazu ist einfach.

Mit nur wenig Investition für das Tischgeschirrspüler Zubehör wirst du länger Freude an deinem Gerät haben und unnötige Reparaturkosten sparen.

Wozu Tischgeschirrspüler Zubehör?

Zubehör für einen Tischgeschirrspüler verbessert das Reinigungsergebnis deiner Maschine und verlängert die Laufzeit. Das sorgt für glänzende Gläser, strahlende Teller und mehr Geld im Geldbeutel, denn Reparaturen können schnell teuer werden. Darüber hinaus kannst du besonderes Geschirr mit dem richtigen Zubehör besser in der Maschine platzieren und mehr bei einem Spülgang reinigen lassen.

Entkalker Tabs

Wenn du in einem Gebiet mit besonders hartem Wasser wohnst, dann sind Entkalker Tabs die Lebensversicherung für deine Spülmaschine. Kalk verstopft Düsen, Anschlüsse und lagert sich im Maschinenraum ab. Dort verstopft es nicht nur, sondern zerstört auch das Gummi der Abdichtungen. Und noch schlimmer, man bekommt ihn nicht mehr weg wenn er sich einmal festgelagert hat.

Daher sind Entkalker Tabs empfehlenswert, die das Gerät mindestens einmal im Jahr von Kalk befreien und die Lebenszeit der Maschine verlängern.

Dr. Beckmann Maschinen Entkalker | 3er Pack | gegen hartnäckigen Kalk und beugt Funktionsstörungen vor*
  • Aktiv-Kraft-Formel: Entfernt hartnäckigen Kalk im Inneren der Maschine bis zu 2x effektiver als reine Zitronensäure (bei identischen Anwendungsbedingungen)
  • Hilft Funktionsstörungen vorzubeugen und die Leistung der Maschine langfristig zu erhalten
  • Besonders kraftvoll zum Entkalken für alle Waschmaschinen und Spülmaschinen

Letzte Aktualisierung am 27.02.2021 um 00:15 Uhr / *Affiliate-Links / Bilder: Amazon PA-API / Haftungsausschluss / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Maschinenreiniger

Der Maschinenreiniger ist eine weitere Lebensversicherung deines Tischgeschirrspülers, denn er befreit ihn von Fett-, Stärke- und Eiweißrückständen. Trotz penibelster Pflege und regelmäßiger Innenreinigung setzen sich diese drei Stoffe in der Maschine ab. Sie sind besonders zäh, weshalb sie bei jedem Spülvorgang am Geschirr haften und dieses nicht mehr richtig sauber wird. Der Maschinenreiniger löst die Stoffe und verbessert das Spülergebnis. Du solltest ihn circa alle drei Monate in die Maschine geben, sodass sich diese reinigt.

Die Produkte gibt es als Maschinenreiniger Tab*  oder in flüssiger Form. Ich persönlich bevorzuge die flüssige Variante. Dabei wird das Fläschchen meist einfach geöffnet und umgedreht in den oberen Korb für einen Spülgang gelegt. Das Ergebnis sieht nicht nur gut aus, sondern riecht auch sehr angenehm und frisch.

Angebot
Somat Intensiv Maschinenreiniger, 250 ml, hygienisch und sauber, gegen Fett und Kalkablagerungen*
  • Entfernt Fett und Kalk im Inneren der Maschine, den Sprüharmen und dem Filter – für hygienische Sauberkeit und eine längere Lebensdauer Ihrer Spülmaschine
  • Die Somat Kraft-Formel wirkt extra stark gegen hartnäckige Fett-, Schmutz- und Kalkablagerungen und schlechte Gerüche
  • Der Intensiv-Maschinenreiniger sorgt für hygienische Sauberkeit im Inneren der Geschirrspülmaschine, den Sprüharmen und im Filter

Letzte Aktualisierung am 27.02.2021 um 00:15 Uhr / *Affiliate-Links / Bilder: Amazon PA-API / Haftungsausschluss / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ersatzsieb

Ein weiteres Zubehör ist ein neues Sieb. Das Sieb einer Spülmaschine fängt Schmutz und gröbere Partikel ab, sodass diese nicht deine Wasserpumpe beschädigen. Doch nach mehreren Jahren im Einsatz versagt das Sieb und kleinste Risse entstehen. Dadurch gelangen Verunreinigungen zur Pumpe und beschädigen sie. Deshalb solltest du vorsorglich nach zwei Jahren das Sieb wechseln, um die empfindliche und teure Pumpe zu schonen. Dein Geldbeutel und deine Nerven werden es dir danken.

Flaschenhalter

Flaschen kippen in einem Tischgeschirrspüler oftmals um und versperren dadurch einen Großteil des Spülraums. Hinzu kommt, dass sich das Wasser in der Flasche sammelt und diese nicht sauber wird. Ein Nachspülen kostet Zeit und dazu nochmals Wasser. Abhilfe schafft ein Glas- u. Flaschenhalter*  für den Tischgeschirrspüler, mit dem du beispielsweise ein Babyfläschchen hochkant reinigen lassen kannst.

Spülmaschinen-Deo

Wer liebt es nicht gerne frisch? Ein Spülmaschinen-Deo sorgt für einen langanhaltenden, frischen Duft im Tischgeschirrspüler. Das Spülmaschinen-Deo*  wird hierfür einfach an den Spülkorb gesteckt oder an den oberen Korb gehangen, ohne jedoch dabei den Sprüharm zu blockieren. Ein Spülmaschinen-Deo hat keinen hygienischen Vorteil, sondern sorgt ausschließlich für einen angenehmen Duft aus dem Geschirrspüler.

Silberglanzkassette

Das letzte zu empfehlende Zubehör ist eine Silberglanzkassette*, die Silberbesteck vor dem Anlaufen schützt. Silberbesteck ist ein Geschirr, das nur zu besonderen Anlässen Verwendung findet und dennoch benötigt es eine anschließende intensive Reinigung. In einem normalen Besteckkorb läuft es jedoch an und verliert den Silberglanz. Das kannst du mit einer separaten Silberglanzkassette verhindern und musst das Geschirr nicht von Hand spülen.

Wichtig ist jedoch, dass die Gabeln, Messer und Löffel aus 925er Echtsilber gefertigt sind. Bei versilberten Teilen solltest du auf eine 90er Silberauflage achten, dann sollte auch hier keine böse Überraschung warten.

Mein Fazit zum Tischgeschirrspüler Zubehör

Kurzum: Es lohnt sich. Sieht man die geringen Ausgaben für die Pflegeprodukte des Tischgeschirrspülers, so stehen diese in keiner Relation zu einem etwaig entstandenen Schaden am Gerät durch unsachgemäße oder nicht ausgeführte Pflege. Aber auch das richtige Spülmittel für die tägliche Nutzung sollte passen. Den Flaschenhalter kann ich nur wärmstens empfehlen, als Sportler ist er ideal um auch einmal den Protein Shaker darauf zu stellen. Möchtest du auf Nummer Sicher gehen, dann empfehle ich dir dein Silberbesteck lieber per Hand zu spülen.